top of page

DARM CARE

Image by micheile henderson
Bildschirmfoto 2023-06-03 um 08.03.42.png

DARM
GESUNDHEIT

Unser Darm ist definitiv der Schlüssel zu unserer Gesundheit!

Kaum ein anderes Organ beeinflusst unsere Gesundheit und unser Wohlbefinden so unmittelbar, wie unser Darm! Ist der Darm gesund, fühlen wir uns erholt, leistungsfähig, fit und vital.

Neben der Verdauung, der Aufnahme von Nährstoffen und Wasser, ist der Darm auch für unsere Immunabwehr zuständig. Etwa 80% unserer Immunzellen sitzen im Darm. Besonders die körpereigenen Darmbakterien und die Abwehrzellen der Darmschleimhaut dienen als Schutz vor eindringenden Krankheitserregern.

 

Ein weiterer wichtiger Faktor der Darmgesundheit besteht darin, den Darm "sauber" zu halten.

 

Unser Darm verfügt über unzählige kleine, nebeneinander aufgereihte Darmzotten (Villi intestinales). Diese dienen zum einen als Oberflächenvergrößerung des Dünndarms (unser Darm ist so groß wie ein Fußballfeld) und zum Zweiten, damit die Nährstoffbausteine ins Blut gelangen und dann an unseren Organismus weiter transportiert werden können.

Somit hat die Darmgesundheit Auswirkungen auf sämtliche Funktionen in unserem Körper! Egal ob Nährstoff- oder Energieaufnahme, Immunsystem, Hormonhaushalt oder Stressadaption. Der Darm hat überall seine Finger im Spiel …

Die Wichtigkeit der Darmgesundheit besteht also darin, das Wohlbefinden zu steigern und präventiv die Gesundheit zu fördern.

 

Um die Darmgesundheit zu verbessern und den individuellen körperlichen und mentalen Zustand zu fördern, bietet eine ausgewogene Ernährung mit vielen Ballaststoffen, Obst und Gemüse, die den Darm mit wichtigen Nährstoffen und probiotischen Bakterien versorgen, die Basis. Nicht immer kann jedoch eine Ernährungsweise, die den Darm aureichend mit Probiotika versorgt, gesichert werden. Auch Prebiotika spielen eine wichtige Rolle, die das Wachstum von nützlichen Bakterien im Darm fördern. Wir unterstützen Sie gerne im Aufbau einer gesunden Darmflora.

Lassen Sie sich von unserem Expertenteam in Sachen Darmgesundheit beraten, wie Sie am effizientesten Ihre Darmgesundheit nach den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen erhalten. 

Zudem können regelmäßige Bewegung, ausreichend Schlaf und Stressmanagement dazu beitragen, die Darmgesundheit zu verbessern und das psychische Wohlbefinden zu steigern.

Der Darm ist die Wurzel

der Pflanze Mensch. 
F.X. MayrBesuchern 

bottom of page